Werden posthume Alben von David Bowie erscheinen?

Der Tod eines der größten Musiker aller Zeiten ist noch keinen Monat her – und das neueste Album „Blackstar“, das noch kurz vorher an seinem Geburtstag erschien, ist in den Albumcharts ganz vorne mit dabei. Schon jetzt wird aber über Posthum-Veröffentlichungen weiterer neuer Musik von David Bowie wild spekuliert. Was ist dran an den Gerüchten?

David Bowie
Quelle | Creative Commons Lizenz Attribution-Share Alike 2.0 Germany | Autor: Wikipedia user Elmar J. Lordemann (:Jo Atmon))

Neue Alben ♫ CDs+LPs versucht, die wichtigsten Fragestellungen rund um neue Posthum-Alben von David Bowie zu beantworten.

Steht der Release weiterer neue Bowie-Alben bereits fest?

Aktuell ist kein weiteres neues Album angekündigt noch machen konkrete Gerüchte wie Alben- und/oder Songtitel die Runde. Allerdings haben selbst sein Produzent und enge Freunde aus der Branche bestätigt, dass David Bowie bis zuletzt an neuer Musik arbeitete und bereits an weitere Alben dachte. Noch nach der Fertigstellung von „Blackstar“ soll David Bowie ca. eine Hand voll weiterer Tracks aufgenommen haben, die noch nicht an die Öffentlichkeit gekommen sind.

Mindestens ein weiterer Release mit neuer Musik von David Bowie darf somit – trotz aktuell fehlender konkreter Hinweise – als sehr wahrscheinlich bis ziemlich sicher angenommen werden.

Wann wird das erste Posthum-Album von David Bowie erscheinen?

Das ist schwer zu sagen. Primär hängt dies wohl davon ab, ob das noch aufgenommene neue Material in Quantität und Qualität bereits ausreicht, um ein komplettes neues Album zu veröffentlichen. Ist dies nicht der Fall, d.h. sollten zum Beispiel nur 4-5 Tracks in der Pipeline stehen, ist auch ein Re-Release von „Blackstar“ mit einigen Bonus Tracks denkbar.

Schon beim Vorgängeralbum „The Next Day“ ist David Bowie ähnlich verfahren und hat wenige Monate nach dessen Veröffentlichung „The Next Day Extra“ auf den Markt gebracht, das mit weiteren Songs aufwartete, die nicht minder schlecht waren als so mancher Track auf dem Originalalbum.

Wird ausschließlich neue Musik von David Bowie veröffentlicht werden?

Den üblichen Release-Mechanismen folgend, definitiv nicht. Es wurden schon zu Lebzeiten David Bowies unzählige Best-of-Kompilationen in mittlerer bis hoher Frequenz veröffentlicht. Zudem bietet sein immenser Songkatalog Potential für unzählige und auch kreative Auswahllisten (wie schon in der Vergangenheit sein sehr persönliches „iSelect“) – posthum wird dieses Phänomen nicht nachlassen, sondern sich mit hoher Wahrscheinlichkeit sogar noch verstärken.

Widersprechen die Veröffentlichungen David Bowies Willen?

Dieser Punkt ist strittig. Einige Stimmen gehen davon aus, dass sein letztes zu Lebzeiten veröffentlichtes Album „Blackstar“ auch von Bowie als sein großer Abschied geplant war. Manche Textstellen auf dem neuen Album, gerade auch auf der Single „Lazarus“, befeuern diese Ansicht. Andererseits widerspricht gerade seine fast schon geheime Einäscherung (statt groß inszenierter Beerdigungszeremonie) dem Wunsch nach einem öffentlich angelegten, pompösen Abgang.

Hinzu kommt, dass David Bowie seine weiteren Songs – die aufgrund der Seriösität der Quellen mit ziemlicher Sicherheit existieren – wohl kaum mit so großer Kraftanstrengung in den letzten Tagen seines Lebens aufgenommen hätte, wenn er diese geheim halten hätte wollen. Bowie hat seine Musik nicht im Stillen für sich gemacht, er wollte ihnen immer auch eine Bühne geben, die nicht nur ausreichend, sondern angemessen gross sein sollte.

Wahrscheinlich ist, dass die posthume Veröffentlichung besagter Songs ganz in seinem Sinne ist. Auch der Release weiterer Compilations dürfte für ihn fast schon „normal“ gewesen sein. Vermutlich werden jedoch auch einige „Ausschlachtungen“ folgen in überflüssigen Neukonstellationen und 6-Disc-Demo-Boxen mit kaum anhörbar produziertem Material (siehe die neueste Kurt-Cobain-Box). Letztlich entscheidet aber jeder Fan selbst, wofür er sein Geld ausgeben möchte und wieviel ihm welcher Vollständigkeitsgrad der Discographie wert ist. 😉

Aktuelle Angebote für Alben von David Bowie bei Amazon

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *